Die Burg  :  Der Teufelsstein

Der Teufelstein

ghj

...nüchtern betrachtet nur ein Findling aus der letzten Eiszeit...

cvbn

gallery/seite Teufelstein/der Teufelstein.jpg

dgfgg

Vermutlich jedoch eine Kult- und Opferstätte der im Lindauer Raum bis ins zehnte Jahrhundert ansässigen slawischen Bevölkerung aus dem Stamm der Wilzen vor der Christianisierung durch Albrecht dem Bären.Vertiefungen im Stein könnten Opferschalen gewesen sein.

vcbn

gallery/seite Teufelstein/der Teufelstein (1).jpg

jkjl

In diesem Gebiet soll es auch Kämpfe zwischen Slawen und Germanen gegeben haben.

Beim Straßenbau zwischen Lindau und dem Ortsteil Lietzo wurden Anfang des 20sten Jahrhunderts Urnengräber gefunden.

Eine Brandgrube mit Urnenscherben wurde in einer Sandgrube nahe des Teufelstein´s entdeckt.

hjnk

gallery/seite Teufelstein/der Teufelstein (2).jpg

nkm,m

Aus der Zeit der Wilzen soll auch eine Sage stammen. Danach liegt unter dem Teufelstein eine goldene Kette die dreimal um Lindau reicht (man bedenke die damaligen Ausmaße einer kleinen Siedlung) und wer nach ihr gräbt wird von einem schwarzen Ziegenbock vertrieben.

Fotos Archiv